Skip to main content

Aliud verschnupft: Lieferschwierigkeiten bei Nasensprays und Nasentropfen – Analyse Oktober 2023

Einfach verschnupft. đŸ‘ƒđŸ€’
Aliud Nasenspray ist nicht lieferfĂ€hig – und ein Hersteller profitiert.📈

Es ist das nĂ€chste Produkt mit großen Lieferschwierigkeiten. ALIUD PHARMA GmbH Nasenspray 0,1% und 10 ml. Die Angebotsseite/VerfĂŒgbarkeit ist eingebrochen. Gleichzeitig folgte eine explosionsartiger Anstieg der Nachfrage. 

Soweit erwartbar. 

Aber wer weiß schon:
✅ welcher Hersteller das Substitutionsprodukt stellt
✅ und ab wieviel EUR Aufschlag auf den ursprĂŒnglichen Preis die Kunden wechseln (die Markentreue wert ist)
✅ wie sich Preisstellungen bei Produktknappheit verĂ€ndern – ĂŒber alle >300 #Versandapotheken und #marketplace-ĂŒbergreifend inkl. #Preisdifferenzierung. 
✅ auch bei Amazon.
✅ oder gar die Sichtbarkeit bei Google, wer dort gewinnt.

Kurz: die gesamte #CustomerJourney.

👉 Einfach mal reinklicken. 

Du interessierst Dich fĂŒr die gesamte CustomerJourney Deiner Marke? Die messen wir. #Realtime. 
Melde Dich bei William đŸ“Č

Viele GrĂŒĂŸe
Marco

#ecommerce#pharma#beauty#drogerie#customerjourney Johnson & Johnson ALIUD PHARMA GmbH STADA Group #nasenspray#preise

Aliud Pharma, Johnson & Johnson, Lieferschwierigkeiten, Nasenspray, PreisverÀnderungen, ratiopharm, STADA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert