Skip to main content

Full-Funnel-Analyse – November 2023

Juni 2023: 40.900 Menschen googlen „Magen-Darm“.🔍🚽
Nur 233 Menschen finden und klicken auf Iberogast⁉️

Was für ein verrücktes Jahr: überall Lieferengpässe. Auch Iberogast war davon betroffen.
Wenn man sich die Verfügbarkeitskurve von Iberogast aller >300 Versandapotheken in Deutschland anschaut – und dem die Suchvolumina bei Google gegenüber stellt, dann ist Bayer noch recht gut dabei weggekommen: als das Suchaufkommen nach „Magen Darm“ im Sommer abnahm📉, kam es zu den Lieferengpässen📉.

Weiterlesen

Aliud verschnupft: Lieferschwierigkeiten bei Nasensprays und Nasentropfen – Analyse Oktober 2023

Einfach verschnupft. 👃🤒
Aliud Nasenspray ist nicht lieferfähig – und ein Hersteller profitiert.📈

Es ist das nächste Produkt mit großen Lieferschwierigkeiten. ALIUD PHARMA GmbH Nasenspray 0,1% und 10 ml. Die Angebotsseite/Verfügbarkeit ist eingebrochen. Gleichzeitig folgte eine explosionsartiger Anstieg der Nachfrage. 

Soweit erwartbar. 

Weiterlesen

Mangelnde Verfügbarkeit von „Reactine duo“ sorgt für Nachfrageveränderungen und Aufschwung von „BlossomUp“ – Analyse 2023

📖📕💭Ein Produkt mit Stoff für ganze Romane: #Reactine duo.💊

Die aktuelle Situation von „Reactine duo“ würde das Herz ❤️ eines jeden Geschichtenschreiber📖🖊️ eines #eCommerce-Krimis höher schlagen lassen:

✅Keine #Verfügbarkeit
✅explodierende #Nachfrage
✅#Händler, die Geld zum Fenster rausschmeißen
✅#Wettbewerber, die ….

Am Ende gibt es viele #CustomerJourney, die sicherlich anders ausgehen, als von allen Beteiligten gewünscht: #Hersteller, Händler und #Endkunden.

Viel Spaß beim Lesen.😊

Weiterlesen

Lieferengpass EFALEX: „Konzentrierte“ Nachfrage nach ADHS-Mittel lässt Bestände einbrechen – Mai 2023

Das Produkt soll eigentlich bei Konzentrationsproblemen helfen: #ADHS, #Lernprobleme etc.🧠💉
📈 Nun konzentriert sich ebenfalls die Nachfrage für dieses Produkt – und die Verfügbarkeit stürzt ab.📉
 
Nach #Aspirin, #Elotrans, #Ozempic und den #Hustensäften gibt es einen weitere Lieferengpass: #Efalex!
 
Auch dieses mal hat #SocialMedia 🗨️einen Einfluss auf die Nachfrage: 

Weiterlesen

Lieferengpässe bei einzelnen Produkten sorgen für ein Ausweichen der Nachfrage auf Ersatzprodukte – Nachfrageveränderungen rechtzeitig, realtime erkennen mit der Market Intelligence von Prosoom

⬆️⬆️⬆️Die #Nachfrage springt dramatisch an… von Produkt zu Produkt.📈
Und der #Fiebersaft knackt alle Rekorde!🥇🏆

Die Nachfrage nach #Apothekenprodukten verändert sich momentan sprunghaft von Monat zu Monat.📅 
#Lieferengpässe bei einzelnen Produkten sorgen für ein Ausweichen der Nachfrage auf Ersatzprodukte.📉🔜📈

Weiterlesen

Nachfrage (-veränderungen) und Trends tracken, um jederzeit lieferfähig zu bleiben – Mit Prosoom Market Intelligence

🎉 Nach der Party(zeit) der Absturz – Elotrans.
💣 Dank Putin läuft es bombig – Kaliumiodid. 
🤒 Nachfrage geht viral – Rhinospray und Fiebersäfte.

Die Nachfrageveränderungen der letzten Monate waren wieder spannend – wie man unserem Race-Chart entnehmen kann. 

Denn die #Nachfrage der letzten Monate war vor allem geprägt durch 
✅ #Lieferengpässe und #Hamsterkäufe wie z.B. bei #Fiebersäften und #Tamoxifen, 
✅ Befürchtungen eines Atomkrieges: #Kaliumiodid,
✅ Internet- und Party-Hypes wie z.B. #Elotrans,
✅ und die klassischen saisonalen Effekte: #Ciclopoli und #Heuschnupfen

Weiterlesen

Das letzte halbe Jahr der Produktsuchen im Zeitraffer – Nachfrageveränderungen konnten sofort realtime erkannt werden

📈 Unser neuestes Race-Chart 🏎️💨
🔎 Das letzte halbe Jahr der Produktsuchen im Zeitraffer. ⏱️
Vom Tag 1️⃣ gewusst: #Fiebersäfte, #Elotrans, #Tamoxifen, #Kaliumiodid, #Algovir… 🌡️ 💊💉
Vom Tag 1️⃣ können unsere Kunden genau diese Nachfrageveränderungen erkennen. Sofort. Realtime. ⏱️
 
Sprunghaft stiegen die #Nachfrageveränderungen bei den oben genannten Produkten/Produktgruppen.
✅Lieferengpässe: Tamoxifen, 
✅Befürchtungen eines Atomkrieges: Kaliumiodid,
✅Hamsterkäufe: Fiebersaft, 
✅Internet-Hype: Elotrans, 
✅neue Erkenntnisse durch Studien: Algovir
✅oder einfach saisonale Effekte: Ciclopoli, Heuschnupfen

Weiterlesen

Nachfrage- und Verfügbarkeitsveränderungen von Kaliumiodid – Auswirkungen des russischen Angriffskrieges 2022

Die Jod-Nachfrage nimmt dramatisch zu.📈☢️

#Kaliumiodid wurde fast nie gesoomt.

Mit dem Kriegsbeginn von Russland in der Ukraine und der indirekten Androhung eines Atomkrieges☢️ durch Putin, können wir bei uns in der Produktsuche www.prosoom.com hingegen verfolgen, wie die Suche nach Kaliumiodid extrem zunimmt (siehe Grafik, blau).

Zwei Ereignisse lassen sich sehr gut ablesen (siehe Grafik, rot Pfeile):
📅 die Anordnung Putins seine „Verteidigungsstreitkräfte“ zu mobilisieren, dazu gehören auch Atomwaffen (28.2./1.3.) und
📅 der Beschuss der Atomanlage Saporischschja (4.3.)

Weiterlesen