Skip to main content

Wie stark machen sich Preisdifferenzierungen beim Online-Shopping bemerkbar? Wie wichtig ist die Positionierung bei Google? Analyse rund um Ginkgo Produkte Februar 2022

⭐⭐Wir haben wieder geSoomt und wollten wissen wie stark sich Preisdifferenzierung im Online-Shopping bemerkbar macht!🔎⭐⭐

Dazu haben wir uns Produkte rund um Ginkgo angesehen. ☘

Ins Rennen durften gehen: Schwabe Group, Sandoz Deutschland / Hexal, Queisser Pharma GmbH & Co. KG und ratiopharm.

Dazu noch die Versand-#apotheken apodiscounter.de powered by Apologistics, DocMorris, APONEO Apotheke, SANICARE – Die Versandapotheke.

Sieger🏆 in der Jeweiligen Kategorie:

Tebonin für 34,93€ über Medipreis zur DocMorris. 
8,06€ Ersparnis im Vergleich zum teuersten Angebot.

Gingium für 76,81€ über Google Shopping zu DocMorris.
21,88€ Ersparnis im Vergleich zum teuersten Angebot.

Doppelherz Ginkgo für 18,88€ über Medipreis zu Aponeo.
5,10€ Ersparnis im Vergleich zum teuersten Angebot.

Ginkobil für 40,05€ über Medipreis zu DocMorris.
15,28€ Ersparnis im Vergleich zum teuersten Angebot.

Wow. Preisdifferenzen von 18-27%!

Da lohnt sich eine gute Positionierung bei Google!
Sichtbar sein und zwar mit den richtigen Angeboten.

Doch was ist mit anderen Versandapotheken und eventuell vergleichbaren Packungsgrößen? Und wie ist es zu gewichten mit den jeweiligen Sichtbarkeiten Offsite und Onsite?

Viele gute Fragen. Stellt sie doch gerne in einem Termin mit uns.
Prosoom kennt die Antworten! William Ludwig-Schulte

Durch den PROSOOM!

#pharma#ecommerce#businessintelligence#businessinsights

Doppelherz, Gingium, Ginkobil, Google-Visibility, Tebonin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert