Skip to main content

Schlagwort: Drogerie

Analyse der CustomerJourney im Full-Funnel-Ansatz – Dezember 2023

🐟 Silberne Rollmöpse – die KI kennt sie nicht, CustomerJourneys mit Apothekenprodukten hingegen schon.

Das Potential die CustomerJourney dort zu beeinflussen, wo die Mehrheit der CustomerJourneys starten, ist riesig💪. Nach der neuesten Studie von Bonsai GmbH, bei der über zwei Jahre lang 500 Millionen Datensätze auswertet, Befragungen durchgeführt und auch Widersprüche aufgeklärt wurden (Say-Do-Gap), starten 93% der Kunden bei Google.

Weiterlesen

Full-Funnel-Analyse – November 2023

Juni 2023: 40.900 Menschen googlen „Magen-Darm“.🔍🚽
Nur 233 Menschen finden und klicken auf Iberogast⁉️

Was für ein verrücktes Jahr: überall Lieferengpässe. Auch Iberogast war davon betroffen.
Wenn man sich die Verfügbarkeitskurve von Iberogast aller >300 Versandapotheken in Deutschland anschaut – und dem die Suchvolumina bei Google gegenüber stellt, dann ist Bayer noch recht gut dabei weggekommen: als das Suchaufkommen nach „Magen Darm“ im Sommer abnahm📉, kam es zu den Lieferengpässen📉.

Weiterlesen

Conversion verbessern mit einem Call-to-Action: Dem Prosoom BuyButton

👆Drag, Drop – fertig. Innovativster BuyButton ist integriert. Kostenfrei.
 
#BuyButtons sind mittlerweile auf vielen Produktseiten von #Herstellern integriert. Das ist cool, wichtig und richtig.
Wenn man den Kunden schon bei seinem Produkt hat – und er überzeugt ist, dann ist es gut, wenn er es kaufen kann.
 
Aber was ist das?! Meist soll man zuerst einen Shop auswählen. Und man fragt sich: Wie sehen die Angebote dahinter aus? Welcher Shop hat das beste Angebot für mich? Alle durchklicken?!
 
🤦Puh.
🛑Exit🛑
 
Und hier enden die meisten #CustomerJourneys wieder.
Ohne Kauf. 👎

Weiterlesen

Mangelnde Verfügbarkeit von „Reactine duo“ sorgt für Nachfrageveränderungen und Aufschwung von „BlossomUp“ – Analyse 2023

📖📕💭Ein Produkt mit Stoff für ganze Romane: #Reactine duo.💊

Die aktuelle Situation von „Reactine duo“ würde das Herz ❤️ eines jeden Geschichtenschreiber📖🖊️ eines #eCommerce-Krimis höher schlagen lassen:

✅Keine #Verfügbarkeit
✅explodierende #Nachfrage
✅#Händler, die Geld zum Fenster rausschmeißen
✅#Wettbewerber, die ….

Am Ende gibt es viele #CustomerJourney, die sicherlich anders ausgehen, als von allen Beteiligten gewünscht: #Hersteller, Händler und #Endkunden.

Viel Spaß beim Lesen.😊

Weiterlesen

Gib Tippfehlern keine Chance – Beeinflussung der Customer Journey im eCommerce durch Realtime-Daten

„Wie schreibt man nur diese Ginko… Gingko… Gingo…-Pflanze⁉️“ 🌳🤔💭

Weißt Du es? 🙂

Die Pflanze Ginkgo Biloba enthält Wirkstoffe, die die Gedächtnisleistung des Menschen unterstützt. Vielleicht auch zum besseren Merken des Pflanzen-Namens. 😉

Blöd nur, dass in der Mitte des Wortes zwei Buchstaben aufeinander treffen, die richtig sortiert werden wollen: G ↔️ K.

Und es ist wirklich krass, wie zwei – sich verändernde – Buchstaben gesamte Customer-Journeys im eCommerce beeinflussen können.🤯

Weiterlesen

Lieferengpass EFALEX: „Konzentrierte“ Nachfrage nach ADHS-Mittel lässt Bestände einbrechen – Mai 2023

Das Produkt soll eigentlich bei Konzentrationsproblemen helfen: #ADHS, #Lernprobleme etc.🧠💉
📈 Nun konzentriert sich ebenfalls die Nachfrage für dieses Produkt – und die Verfügbarkeit stürzt ab.📉
 
Nach #Aspirin, #Elotrans, #Ozempic und den #Hustensäften gibt es einen weitere Lieferengpass: #Efalex!
 
Auch dieses mal hat #SocialMedia 🗨️einen Einfluss auf die Nachfrage: 

Weiterlesen

Drogerie versus Apotheke – Was ist teurer?

🫧Drogerie = Massmarket = billig.📉
💊Apotheke = Apothekenpreise = teuer.📈
Doch stimmt das⁉️

Wir haben uns alle Produkte, die in allen vier wesentlichen #Drogerien verkauft werden – und in mindestens einer der #Versandapotheken in Deutschland (300 aktive) – angeschaut. 🤔🔍

Wer ist günstiger? Die 💊Versandapotheke oder die 🫧Drogerie?

Weiterlesen

Darum ist die Google Visibility so wichtig für die CustomerJourney

DOUGLAS verliert erneut📉. apodiscounter löst DocMorris unter den Top3 ab.🥉
🥇Shop-Apotheke und 🥈Amazon dominieren weiterhin.

Die #CustomerJourney wird oft schon am Anfang entschieden. Der Kunde googelt, findet ein Ergebnis – und klickt in dem entsprechenden Shop direkt auf die Produktdetailseite – und ist nur noch einen Klick vom #Warenkorb entfernt.
Kürzer geht es fast nicht.

Und: mit der Dominanz von #Google und der geringen – sogar abnehmenden – Präferenz von Kunden, für eine spezifische Versandapotheke, wird es noch umso wichtiger, bei Google präsent zu sein https://lnkd.in/eBziVqiQ.

Weiterlesen

  • 1
  • 2